Logo artistic werbewelten

Duftmarketing

So wie auch das Catering, wird das Duftmarketing eingesetzt um Besucher den Aufenthalt am Messestand möglichst angenehm zu gestalten. Dabei soll eine angenehme olfaktorische Wahrnehmung ein positives Gefühl assoziieren.

Das gezielte Ansprechen aller Sinne ist als Marketinginstrument nicht neu. Es wird beispielsweise seit Jahrhunderten von der Kirche in Gottesdiensten eingesetzt: angenehmes Licht (hohe Fenster, oft mit Buntglas verziert), Musik von der Kirchenorgel evtl. sogar vom Kirchenchor begleitet, Duft von Weihrauch etc.. Siehe auch multisensuales Marketing