Logo artistic werbewelten

Messeturnus

Der Messeturnus beschreibt, in welchem zeitlichen Abstand eine Messe wieder stattfindet. Häufig finden Messen jährlich oder alle zwei Jahres statt, seltener alle drei oder vier Jahre.

Entscheidend sind hierbei branchenspezifische Merkmale, wie z.B. die Innovationszyklen sowie die Häufigkeit technischer Entwicklungen.

Da viele Messen den selben Zwei-Jahres-Rhythmus haben, spricht man von starken oder schwachen Messejahren, je nachdem, wieviele Messen im entsprechenden Jahr stattfinden.